Die Prinzipien des transkutanen Monitorings

Das transkutane Monitoring dient der nichtinvasiven Überwachung von tcpO2 und tcpCO2.

Erfahren Sie mehr über das transkutane Monitoring auf Früh- und Neugeborenen- sowie Kindernintensivstation. Dieses E-Learning wurde von COR2ED, einer medizinisch-edukativen Inventur mit Unterstützung von Radiometer entwickelt.

Das transkutane Monitoring ist die Methode der Wahl für Patienten, die der kontinuierlichen, nichtinvasiven Überwachung des Sauerstoff- und Kohlendioxidpartialdrucks bedürfen. Mittels auf dem Körper platzierten Sensoren werden die durch die Haut diffundierenden Blutgase erkannt und gemessen.

Das transkutane Monitoring ist ein nützliches Werkzeug zur nichtinvasiven Trenderkennung für tcpO2 und tcpCO2. Es liefert wichtige Informationen in Echtzeit, durch die Sie Patientensicherheit und -komfort unmittelbar verbessern können.

TC Blood Circuit layoutTC Blood Circuit layout

Die TCM Monitore von Radiometer zeigen Veränderungen in Sauerstoffaufnahme, Kohlendioxidpartialdruck, Sauerstofftransport und -abgabe in tcpO2- und tcpCO2-Werten an.

Alle Radiometer TCM Monitore sind bedienerfreundlich und verfügen über Online-Tutorien und Bildschirmanweisungen. Sie sind klein, tragbar und haben einen integrierten Akku – Patienten können so sogar während eines Transports problemlos überwacht werden.

Ein integrierter Datenspeicher ermöglicht das Herunterladen von Patientenergebnissen auf einen PC oder das Exportieren auf einen USB-Stick. Auf dem PC können die Daten dann einer detaillierteren Analyse unterzogen werden.

Auf dieser Website werden Cookies verwendet

Verwendung von Cookies
Bestätigen Sie Ihr Konto bei Radiometer

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

WEITER
Mit dem Absenden Ihrer E-Mail erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden
Radiometer verwendetMicrosoft Azure AD, um den Kundenzugriff zu authentifizieren. Wenn Sie bereits registriert sind, werden Sie zu Microsoft Azure AD weitergeleitet, um sich mit Ihren Microsoft Azure AD-Zugangsdaten anzumelden.
Sie sind bereits registriert.
Radiometer verwendetMicrosoft Azure AD, um den Kundenzugriff zu authentifizieren. Wenn Sie bereits registriert sind, werden Sie zu Microsoft Azure AD weitergeleitet, um sich mit Ihren Microsoft Azure AD-Zugangsdaten anzumelden.
Vielen Dank

Wir senden Ihnen in Kürze eine E-Mail-Einladung, damit Sie sich mit Microsoft Azure AD anzumelden können

Radiometer verwendetMicrosoft Azure AD, um den Kundenzugriff zu authentifizieren.
Hinweis:

Es scheint, dass Ihre E-Mail nicht bei uns registriert ist

Radiometer verwendetMicrosoft Azure AD, um den Kundenzugriff zu authentifizieren. Wenn Ihre E-Mail nicht bei uns registriert ist, klicken Sie auf WEITER. Wir werden Sie durch den Anmeldeprozess führen.
Wir haben Ihnen zuvor eine Einladung per E-Mail gesendet

Bitte klicken Sie "Einladung annehmen" in der E-Mail um den Registrierungsprozess abzuschließen

Radiometer verwendetMicrosoft Azure AD, um den Kundenzugriff zu authentifizieren.
Hinweis:

Aufgrund eines Kommunikationsfehlers konnten wir Ihre Anfrage nicht bearbeiten

Hinweis:

Es scheint, dass dieses Konto keinen Zugriff auf das Portal erhalten hat

Radiometer nutzt Microsoft AZURE Active Directory, um Kunden und Partnern sicheren Zugriff auf Dokumente, Ressourcen und andere Services in unserem Kundenportal zu bieten.

Wenn Ihre Organisation bereits AZURE AD verwendet, können Sie mit denselben Zugangsdaten auf das Kundenportal von Radiometer zugreifen.

Die wichtigsten Vorteile
  • Ermöglicht die Verwendung vorhandener Active Directory-Anmeldedaten
  • Benutzerfreundliches Single-Sign-On-Verfahren
  • Dieselben Anmeldedaten für den Zugriff auf künftige Dienste verwenden

Zugriff beantragen

Sie erhalten per E-Mail eine Einladung zum Zugriff auf unsere Dienste, wenn Ihre Anfrage genehmigt wurde.

Wenn Sie die Einladung annehmen und Ihre Organisation bereits AZURE AD verwendet, können Sie mit denselben Zugangsdaten auf das Kundenportal von Radiometer zugreifen. Andernfalls wird automatisch ein Konto für Sie erstellt.