Erkennung/Ausschluss potenziell lebensbedrohlicher Patientenzustände

Notfallmedizin

Die Notaufnahme dient der Erstversorgung eines breiten Spektrums von Erkrankungen und Verletzungen, von denen manche lebensbedrohlich sein können und sofortiger Aufmerksamkeit bedürfen.

Wenn ein Patient mit Brustschmerzen, Atemnot, Bauchschmerzen oder anderen Beschwerden in die Notaufnahme eingeliefert wird, ist eine sofortige Diagnose erforderlich. Die Analysatoren von Radiometer mit ihrer hohen Messbereitschaft und dem umfangreichen Parameterprofil liefern qualitativ hochwertige Messergebnisse.

Diese Parameter können direkt am Point-of-Care bestimmt werden.

Folgende Notfallparameter werden unter Anderem an unseren Analysatoren gemessen: Blutgase, Lactat, Creatinin, Troponin, NT-proBNP, D-Dimere, CRP und die Leukozytenzahl

An Radiometer Analysatoren können diese Parameter direkt am Point-of-Care bestimmt werden. Potenziell lebensbedrohliche Zustände können so schnell, genau und frühzeitig erkannt bzw. ausgeschlossen werden, zum Beispiel Sepsis, Lungenembolie und Myokardinfarkt. 

 

Auf dieser Website werden Cookies verwendet

Verwendung von Cookies
Kennwort vergessen
Nutzer nicht gefunden
Senden
Radiometer Mitarbeiter? Geben Sie zum Zurücksetzen Ihres Kennworts Ihren Netzwerk-Nutzernamen ein
Wir haben Ihnen eine E-Mail zum Zurücksetzen des Kennworts geschickt
Kennwort zurücksetzen
Kennwort geändert
Änderung des Kennworts erforderlich
Zur weiteren Nutzung von MyRadiometer bitte das Kennwort ändern!
Kennwort geändert