Schnelle Befunde bei Einhaltung gesetzlicher Vorgaben

Point-of-Care Datenmanagementsystem unterstützt die Einhaltung von Vorgaben und Akkreditierungsanforderungen

In der heutigen Situation im Gesundheitswesen muss das Zentrallabor eines Krankenhauses sowohl gesetzliche Vorgaben als auch die Qualifikationen und Fähigkeiten aller Beschäftigten verwalten, und dabei sicherstellen, dass allen Anforderungen des Krankenhauses Rechnung getragen wird. Entscheidend sind hier die Bereitstellung zuverlässiger Befunde sowie die Optimierung von Qualitätssicherung und Effizienz.

Dr. Laurence Burc-Struxiano und ihr Team im Zentrallabor des Krankenhauses in Chartres mussten eine solche Situation meistern. Ihr Ziel ist es, den Anforderungen der verschiedenen Stationen des Krankenhauses zeitnah gerechtzuwerden. Dabei müssen sie selbstverständlich sicherstellen, dass die Befunde zuverlässig sind.

Als Leiterin eines Zentrallabors für eine große Anzahl von Stationen und Abteilungen zweier Krankenhäuser, die dazu noch in einem verhältnismäßig großen Abstand zueinander liegen, musste Dr. Burc-Struxiano eine neue Organisation einführen. Es ist wenig effizient, wenn ein entfernter liegendes Krankenhaus lange auf Laborbefunde warten muss.

Wie kann ein Zentrallabor sicherstellen, dass Befunde schnell vorliegen und dabei alle gesetzlichen Vorgaben eingehalten werden?

In diesem Video erfahren Sie, wie Dr. Burc-Struxiano und ihr Team an beiden Krankenhäusern Point-of-Care Tests einführten und wie ein Point-of-Care Datenmanagementsystem die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben unterstützt.

Dr. Burc-Struxiano führte Point-of-care Tests für Blutgase und Biomarker ein, die alle mit demselben Datenmanagementsystem verknüpft sind. So erhalten entfernt liegende Krankenhäuser heute Befunde schneller als früher, als Proben noch an das Zentrallabor geschickt werden mussten. Das POC-Datenmanagementsystem unterstützt das Zentrallabor auch bei der Einhaltung von Akkreditierungsanforderungen.

Die Lösung von Radiometer ermöglicht uns die Einhaltung der französischen Auflagen insbesondere im Hinblick auf die Akkreditierung. So ist sichergestellt, dass unsere Befunde immer zuverlässig sind, 

- erklärt Dr. Burc-Struxiano

Erfahren Sie mehr

POCT-IT-Lösung – AQURE

Auf dieser Website werden Cookies verwendet

Verwendung von Cookies
Bestätigen Sie Ihr Konto bei Radiometer

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

WEITER
Mit dem Absenden Ihrer E-Mail erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden
Radiometer verwendetMicrosoft Azure AD, um den Kundenzugriff zu authentifizieren. Wenn Sie bereits registriert sind, werden Sie zu Microsoft Azure AD weitergeleitet, um sich mit Ihren Microsoft Azure AD-Zugangsdaten anzumelden.
Sie sind bereits registriert.
Radiometer verwendetMicrosoft Azure AD, um den Kundenzugriff zu authentifizieren. Wenn Sie bereits registriert sind, werden Sie zu Microsoft Azure AD weitergeleitet, um sich mit Ihren Microsoft Azure AD-Zugangsdaten anzumelden.
Vielen Dank

Wir senden Ihnen in Kürze eine E-Mail-Einladung, damit Sie sich mit Microsoft Azure AD anzumelden können

Radiometer verwendetMicrosoft Azure AD, um den Kundenzugriff zu authentifizieren.
Hinweis:

Es scheint, dass Ihre E-Mail nicht bei uns registriert ist

Radiometer verwendetMicrosoft Azure AD, um den Kundenzugriff zu authentifizieren. Wenn Ihre E-Mail nicht bei uns registriert ist, klicken Sie auf WEITER. Wir werden Sie durch den Anmeldeprozess führen.
Hinweis:

Aufgrund eines Kommunikationsfehlers konnten wir Ihre Anfrage nicht bearbeiten

Hinweis:

Es scheint, dass dieses Konto keinen Zugriff auf das Portal erhalten hat

Radiometer nutzt Microsoft AZURE Active Directory, um Kunden und Partnern sicheren Zugriff auf Dokumente, Ressourcen und andere Services in unserem Kundenportal zu bieten.

Wenn Ihre Organisation bereits AZURE AD verwendet, können Sie mit denselben Zugangsdaten auf das Kundenportal von Radiometer zugreifen.

Die wichtigsten Vorteile
  • Ermöglicht die Verwendung vorhandener Active Directory-Anmeldedaten
  • Benutzerfreundliches Single-Sign-On-Verfahren
  • Dieselben Anmeldedaten für den Zugriff auf künftige Dienste verwenden

Zugriff beantragen

Sie erhalten per E-Mail eine Einladung zum Zugriff auf unsere Dienste, wenn Ihre Anfrage genehmigt wurde.

Wenn Sie die Einladung annehmen und Ihre Organisation bereits AZURE AD verwendet, können Sie mit denselben Zugangsdaten auf das Kundenportal von Radiometer zugreifen. Andernfalls wird automatisch ein Konto für Sie erstellt.