Radiometer – Wir sind Spezialisten

Radiometer: Pionier im Bereich Blutgasanalyse seit 1954

  • Vernetzte Lösungen, Expertenwissen und zuverlässige Partnerschaft
  • Kontinuierliche Innovation und Verbesserung
  • Marktführer im Bereich Blutgasanalyse

Ein wichtiger Moment für die Blutgasanalyse

Die Geschichte von Radiometer in seiner jetzigen Form begann 1954 mit der Einführung des ersten weltweit im Handel erhältlichen Blutgasanalysators. [1, 2]

Aber wussten Sie, dass die Geschichte des Unternehmens viel früher begann? Radiometer wurde 1935 gegründet mit dem Ziel, Messinstrumente für die wachsende Radioindustrie herzustellen.

Während der Polioepidemie in den 1950er Jahren in Europa stellten Professor Poul Astrup und der Anästhesist Bjarne Ibsen fest, dass die pH-Meter von Radiometer auch zum Messen des pH-Werts im Blut genutzt werden konnten. [1, 2, 3]

Immer im Fokus: Die Notfalldiagnostik

Seitdem haben wir unser Wissen und unsere Erfahrung im Bereich der Blutgasanalyse kontinuierlich erweitert und unsere Lösungen für die Notfalldiagnostik weiter verfeinert.

Unsere Blutgasanalysatoren können beispielsweise 19 Parameter, einschließlich Creatinin und Harnstoff, in nur 35 Sekunden bestimmen.

Der Immunoassay-Analysator AQT 90 FLEX von Radiometer kann neun Biomarker messen und unterstützt medizinisches Fachpersonal so bei der zeitnahen Diagnose von Zuständen wie Myokardinfarkt, Herzinsuffizienz, Ateminsuffizienz, Lungenembolie und Sepsis, denn die Ergebnisse liegen innerhalb von 11–21 Minuten vor.

Heute ist Radiometer weltweit Marktführer im Bereich der Blutgasanalyse und steht dem medizinische Fachpersonal weiterhin mit vernetzten Lösungen, Expertenwissen und zuverlässiger Partnerschaft zur Seite.

Blutgasanalyse - was ist das?

Wenn ein kritisch kranker Patient unter Atem- oder Stoffwechselstörungen leidet, dient die Analyse des arteriellen Blutes unterstützend zur Beurteilung des Patientenzustandes.

Auf Basis der ermittelten Werte kann eine diagnostische Entscheidung getroffen und die Wirkung von Behandlungen überwacht werden.

Bei der Blutgasanalyse werden Sauerstoff (O2), Kohlendioxid (CO2) und der pH-Wert sowie weitere Parameter (Elektrolyte, Metaboliten, Oxymetrie) im Blut gemessen.

Der Zustand kritisch kranker Patienten ist oft instabil, und die Blutgaswerte können sich schnell verändern. Oft ist ein schnelles Intervenieren durch das medizinische Fachpersonal erforderlich.

Die Bedeutung schneller und zuverlässiger Ergebnisse der Blutgasanalyse

Das Ergebnis der Blutgasanalyse lässt Rückschlüsse auf den Zustand des Patienten zu.

Eine wiederholte Entnahme von Blutproben ist oft erforderlich, damit aktuelle Blutgasergebnisse zur Verfügung stehen.

Schnelle, fundierte Entscheidungen für Diagnose und Behandlung sind von der zeitnahen Verfügbarkeit von Blutgasergebnissen abhängig.

Aus diesem Grund erfolgt die Blutgasanalyse im Krankenhaus oftmals direkt am Point-of-Care. Wartezeiten auf Ergebnisse aus dem Zentrallabor können so vermieden werden.

Blutgasanalysatoren von Radiometer liefern innerhalb von Sekunden schnelle, zuverlässige Ergebnisse aus Blutproben mit sehr geringem Volumen von nur 65 µl.

Anleitung zur Blutgasanalyse

Für die Blutgasanalyse müssen während des gesamten Analyseprozesses (inkl. präanalytischer, analytischer und postanalytischer Phase) die Best-Practice-Methoden sorgfältig eingehalten werden.

Die Qualität der Blutprobe hat einen entscheidenden Einfluss auf das Ergebnis.

Die Blutgasanalyse ist anfällig für zahlreiche präanalytische Fehler, die während der Probennahme und bei der Probenbehandlung auftreten und das Ergebnis verfälschen können.

Aus diesem Grund stellen wir Ihnen Schulungsvideos und -material zu den Themen arterielle Blutprobenentnahme, Säure-Basen-Gleichgewicht und Interpretation von Patientenergebnissen zur Verfügung. 

Verwandte Wissensquellen

Webinare zur Blutgasanalyse

Evolution of blood gas testing - Part 1
2. April 2014
Referent: Ellis Jacobs, PhD, Assoc. Professor of Pathology,
NYU School of Medicine


Minimizing pre-analytical errors in blood gas testing
26. März 2015
Referentin: Ana-Maria Simundic, PhD, Prof. of Medical Biochemistry,
Zagreb University, Zagreb, Croatia

Das Radiometer Handbuch der Notfalldiagnostik

Die wichtigsten Notfallparameter – jetzt zusammengefasst in einem Handbuch.

Referenzen

1. Andersen H.L. Livsværk - Radiometer 1935-2004. Historika 2020
2. Senelar LR. The Danish anaesthesiologist Björn Ibsen a pioneer of long-term ventilation on the upper airways. Senckenberg Institute of History and Ethics of Medicine 2009. 1-49.
3. Severinghaus J et al. Blood Gas Analysis and Critical Care Medicine. Am J Respir Crit Care Med 1998; 157: S114-S122.

Auf dieser Website werden Cookies verwendet

Verwendung von Cookies
Bestätigen Sie Ihr Konto bei Radiometer

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

WEITER
Mit dem Absenden Ihrer E-Mail erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden
Radiometer verwendetMicrosoft Azure AD, um den Kundenzugriff zu authentifizieren. Wenn Sie bereits registriert sind, werden Sie zu Microsoft Azure AD weitergeleitet, um sich mit Ihren Microsoft Azure AD-Zugangsdaten anzumelden.
Sie sind bereits registriert.
Radiometer verwendetMicrosoft Azure AD, um den Kundenzugriff zu authentifizieren. Wenn Sie bereits registriert sind, werden Sie zu Microsoft Azure AD weitergeleitet, um sich mit Ihren Microsoft Azure AD-Zugangsdaten anzumelden.
Vielen Dank

Wir senden Ihnen in Kürze eine E-Mail-Einladung, damit Sie sich mit Microsoft Azure AD anzumelden können

Radiometer verwendetMicrosoft Azure AD, um den Kundenzugriff zu authentifizieren.
Hinweis:

Es scheint, dass Ihre E-Mail nicht bei uns registriert ist

Radiometer verwendetMicrosoft Azure AD, um den Kundenzugriff zu authentifizieren. Wenn Ihre E-Mail nicht bei uns registriert ist, klicken Sie auf WEITER. Wir werden Sie durch den Anmeldeprozess führen.
Wir haben Ihnen zuvor eine Einladung per E-Mail gesendet

Bitte klicken Sie "Einladung annehmen" in der E-Mail um den Registrierungsprozess abzuschließen

Radiometer verwendetMicrosoft Azure AD, um den Kundenzugriff zu authentifizieren.
Hinweis:

Aufgrund eines Kommunikationsfehlers konnten wir Ihre Anfrage nicht bearbeiten

Hinweis:

Es scheint, dass dieses Konto keinen Zugriff auf das Portal erhalten hat

Radiometer nutzt Microsoft AZURE Active Directory, um Kunden und Partnern sicheren Zugriff auf Dokumente, Ressourcen und andere Services in unserem Kundenportal zu bieten.

Wenn Ihre Organisation bereits AZURE AD verwendet, können Sie mit denselben Zugangsdaten auf das Kundenportal von Radiometer zugreifen.

Die wichtigsten Vorteile
  • Ermöglicht die Verwendung vorhandener Active Directory-Anmeldedaten
  • Benutzerfreundliches Single-Sign-On-Verfahren
  • Dieselben Anmeldedaten für den Zugriff auf künftige Dienste verwenden

Zugriff beantragen

Sie erhalten per E-Mail eine Einladung zum Zugriff auf unsere Dienste, wenn Ihre Anfrage genehmigt wurde.

Wenn Sie die Einladung annehmen und Ihre Organisation bereits AZURE AD verwendet, können Sie mit denselben Zugangsdaten auf das Kundenportal von Radiometer zugreifen. Andernfalls wird automatisch ein Konto für Sie erstellt.