Auf dieser Website werden Cookies verwendet

Cookies dienen der Verbesserung Ihrer Browseraktivitäten auf den Websites von Radiometer. Es werden keinerlei persönliche Daten gespeichert oder genutzt, anhand derer Sie identifiziert werden könnten.

Diese Meldung nicht mehr anzeigenMehr über Cookies

Anwendersicherheit

Mehr Sicherheit für das Pflegepersonal

Sie möchten die Anwendersicherheit erhöhen? Ihr Personal soll nicht in Kontakt mit Patientenblut kommen und dem Risiko von Nadelstich-
verletzungen nicht ausgesetzt sein? Mit Radiometer Probennehmern ist das möglich.

Minimiertes Kontaminationsrisiko

safePICO Probennehmer verfügen über unsere safeTIPCAP Verschlusskappe. Das Risiko, mit Patientenblut in Kontakt zu kommen, wird verringert – auch während Transport und Messung.

PICO50 und PICO70 Spritzen sind mit unserer Standard-Verschluß-
kappe verfügbar. Das Austreten von Blut aus der Spritze sowie das Eintreten von Luft in die Spritze werden durch zuverlässige Versiegelung der Probe verhindert.

Geringeres Risiko von Nadelstichverletzungen

Alle safePICO und safePICO70 sind auf Wunsch mit einem integrierten Nadelstichschutz erhältlich. So kann die Nadel mit einer Hand zunächst gesichert und dann von der Spritze gelöst werden, ohne dass Sie eine Nadelstichverletzung riskieren.