Einstellungsverfahren

Das Einstellungsverfahren ist in mehrere Schritte unterteilt

Erstgespräch

Wenn Sie sich bei Radiometer um eine Stelle bewerben, erhalten Sie zunächst eine Eingangsbestätigung per E-Mail. Aus diesem Grunde ist es wichtig, dass Sie uns Ihre E-Mail-Adresse korrekt angeben. Ihre Bewerbung wird in unserer Datenbank gespeichert. Sobald der letztmögliche Bewerbungstermin verstrichen ist, werden alle Bewerber für eine bestimmte Stelle hinsichtlich der Anforderungen bewertet. Die am besten für diese Position geeigneten Kandidaten werden zum Vorstellungsgespräch eingeladen.

Diese erste Runde wird von der Abteilungsleitung durchgeführt. In diesem Gespräch wird das berufliche Profil des Bewerbers beurteilt. Nach dem Erstgespräch werden die geeignetsten Kandidaten zu einem zweiten Gespräch eingeladen.

Zweites Gespräch

Beim zweiten Vorstellungsgespräch sind mehrere Personen anwesend, z. B. künftige Arbeitskollegen und Vorgesetzte.

Persönliches Profil

Am Ende des Verfahrens erstellen wir auch ein persönliches Profil. Das dauert etwa 2 Stunden und umfasst Themen wie Ihren Arbeitsstil und welche Arbeitsbedingungen für Sie optimal sind. Zweck dieses Profils ist es sicherzustellen, dass der Kandidat und unser Unternehmen zusammen passen. Außerdem ist es wichtig für uns zu wissen, wo Sie sich hin entwickeln möchten.

Anstellung

Auf Grundlage der Gespräche und des persönlichen Profils bietet der Abteilungsleiter gemeinsam mit der Personalabteilung (HR) dem am besten geeigneten Kandidaten eine Position bei Radiometer an.

Nach Abschluss des Einstellungsverfahrens erhalten alle Kandidaten eine Antwort von uns. Die Daten nicht eingestellter Bewerber werden für den rechtlich zulässigen Zeitraum bei uns gespeichert.

Auf dieser Website werden Cookies verwendet

Verwendung von Cookies