Behandlungsbegleitende, kontinuierliche Überwachung zur Wiederherstellung und Aufrechterhaltung der normalen Körperfunktionen

Intensivmedizin

Hier werden Patienten mit schweren lebensbedrohlichen Erkrankungen und Verletzungen behandelt, z. B. Polytrauma, Multiorganversagen und Sepsis

Bei der kontinuierlichen Überwachung auf Intensivstationen stehen die Analysatoren von Radiometer mit einer hohen Messbereitschaft zur Bestimmung von Notfallparametern wie pH-Wert, Blutgase, Elektrolyte, Metaboliten, Troponin, D-Dimere, NT-proBNP und CRP zur Verfügung.

Unsere Produkte unterstützen Sie bei der Versorgung von Patienten mit schweren, lebensbedrohlichen Erkrankungen und Verletzungen wie Polytrauma, Organversagen und Sepsis sowie von Patienten nach einer Herzoperation und anderen großen operativen Eingriffen.

Auf dieser Website werden Cookies verwendet

Verwendung von Cookies