Radiometer unterstützt den World Sepsis Congress

Erster World Sepsis Congress organisiert von der Global Sepsis Alliance

August 8, 2016

Am 8. und 9. September 2016 findet der erste World Sepsis Congress online statt, organisiert von der Global Sepsis Alliance. Radiometer unterstützt dieses wichtige Ereignis. Im Rahmen des kostenfreien Online-Events haben Teilnehmer die Gelegenheit, Experten aus aller Welt zu Herausforderungen und Chancen im Kampf gegen die lebensbedrohliche Erkrankung Sepsis zu hören.

Sepsis ist nach wie vor und ungeachtet aller Fortschritte bei Impfungen, Antiinfektiva und intensivmedizinischen Verfahren die vorherrschende Todesursache bei Infektionserkrankungen.  Jährlich sind über 20 Millionen Menschen davon betroffen. Radiometer hat es sich zum Ziel gesetzt, für die Wichtigkeit einer frühen Intervention zu sensibilisieren und dem medizinischen Fachpersonal die Werkzeuge an die Hand zu geben, die es benötigt, um eine Sepsis so früh wie möglich zu erkennen und zu behandeln. Als Biomarker der Wahl für die Unterstützung der Sepsisdiagnose gilt Procalcitonin. Im vergangenen Jahr entwickelte Radiometer einen laborgenauen Procalcitonin (PCT)-Assay, der am AQT90 FLEX Immunoassay-Analysator in weniger als 21 Minuten zuverlässige Ergebnisse liefert. In Kombination mit weiteren für Diagnose und Prognose relevanten Markern in unserem Parameterprofil – einschließlich Lactat, Leukozytenzahl, CRP, Creatinin, Bilirubin und den Blutgasen – trägt er erheblich zur Beschleunigung der Analysezeiten bei und erhöht somit die Chancen auf eine vollständige Genesung von Patienten durch eine frühzeitige Diagnosestellung.

Henrik Schimmell, Präsident von Radiometer sagt: “Es ist uns eine große Freude, den ersten World Sepsis Congress zu unterstützen. Dieser kostenfreie Online-Event entspricht unserer Mission, die Patientenversorgung weltweit mit zuverlässigen und schnellen Ergebnissen zu unterstützen. Deshalb möchten wir alle medizinischen Fachkräfte ermutigen, sich für diesen kostenfreien Online-Kongress zu registrieren und zu erfahren, wie eine frühe Erkennung und Behandlung der Sepsis Menschenleben retten kann.”

Registrieren Sie sich gratis für den ersten World Sepsis Congress auf www.worldsepsiscongress.org

Auf dieser Website werden Cookies verwendet

Verwendung von Cookies